Ihre Rechte, Privatsphäre und Datenschutz

Verwendung Ihrer Daten

Wir werden bei Kreditauskunfteien nach Ihnen suchen. Sie werden uns Kreditinformationen und Details aus dem Wahlregister geben. Die Agenturen erfassen Einzelheiten der Suche, unabhängig davon, ob wir Kredite anbieten oder nicht. Wir können Credit-Scoring-Methoden verwenden, um Ihre Bewerbung zu bewerten und Ihre Identität zu überprüfen. Wenn wir Kreditentscheidungen über Sie oder Ihren Haushalt treffen, können wir und Drittorganisationen Kreditsuchen und andere Informationen, die uns und den Kreditreferenzagenturen über Sie und die Personen, mit denen Sie finanziell verbunden sind, erhalten. Diese Informationen können auch dazu verwendet werden, Schuldner aufzuspüren, Geldwäsche zu verhindern, Ihr Konto zu verwalten und zu vermarkten.

Wir können auch Informationen über Sie, einschließlich Ihrer Einkaufsgewohnheiten, beim Öffnen und Ausführen Ihres Kreditkontos verwenden. Wir können damit Zahlungen erhalten, Betrug verhindern, Schuldner ausfindig machen und vermarkten. Sofern Sie uns zuvor nichts anderes mitgeteilt haben, können wir Ihre Daten an andere sorgfältig ausgewählte Drittanbieter weitergeben. Wir können uns aus Marketinggründen per Post oder Telefon mit Ihnen in Verbindung setzen. Dazu gehören automatisierte Anrufsysteme, E-Mail oder andere.

Gelegentlich übertragen wir Informationen, die Sie außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) bereitstellen, zum Beispiel zur Verhinderung von Betrug oder zur Suche nach Krediten. In einigen Fällen verfügen Länder außerhalb des EWR möglicherweise nicht über so gut entwickelte Datenschutzgesetze wie im EWR. Wir setzen jedoch Maßnahmen und Sicherheitsmaßnahmen ein, die es erforderlich machen, dass Ihre persönlichen Daten sicher und vertraulich sind und nur im Einklang mit den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie und den einschlägigen Datenschutzgesetzen verarbeitet werden. Indem Sie mit uns einkaufen und uns Ihre persönlichen Daten mitteilen, stimmen Sie der Weitergabe an Drittanbieter zu, einschließlich derjenigen in Ländern außerhalb des EWR für relevante Zwecke. Dies kann die Bereitstellung oder Verbesserung unserer Dienste oder die Unterstützung unserer Aktivitäten in den Bereichen Sicherheit, Kreditrisiko oder Betrugsschutz umfassen.

Wir können Betrugs- und Sicherheitsprüfungen mit CyberSource, Experian und anderen Organisationen durchführen, die Betrugsfälle aufdecken und verhindern. Wenn wir oder sie Betrug vermuten oder identifizieren, können wir oder sie dies aufzeichnen und diese Informationen auch an andere Organisationen weitergeben, um Betrug zu verhindern und aufzudecken. Wir, CyberSource, Experian und diese anderen Organisationen können diese Informationen verwenden, um Betrug in der Zukunft zu verhindern.

Wenn wir einen Kreditvertrag mit Ihnen abschließen, geben wir den Kreditauskunfteien seine Daten sowie weitere Details zu Ihrem Konto und zu Ihrer Verwaltung bekannt. Wenn Sie nicht pünktlich oder vollständig zurückzahlen, werden wir den Kreditauskunfteien, die Details der Schulden aufzeichnen werden. Alle diese Informationen werden von anderen Organisationen, die später suchen, gesehen.

Informationen, die die Kreditauskunfteien über Sie führen, sind möglicherweise bereits mit Aufzeichnungen über Personen verknüpft, mit denen Sie finanziell verbunden sind. Für die Kreditsuche können Sie als finanziell mit ihnen verbunden betrachtet werden. Sie werden anhand von Aufzeichnungen über Ihre finanziellen Beziehungen zu ihnen beurteilt.

Wir können unsere Datenbanken, Kreditreferenz- und Betrugspräventionsagenturen regelmäßig durchsuchen, um Ihr Konto bei uns zu verwalten und Kreditentscheidungen zu treffen - einschließlich der Frage, ob Kredite verfügbar gemacht oder bestehende Kredite verlängert werden sollen. Diese Suchvorgänge stehen anderen Kreditgebern für Zwecke der Kreditprüfung nicht zur Verfügung.

Sie haben das Recht, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen, die von Kredit- und Betrugsagenturen aufbewahrt werden. Wir geben Ihnen ihre Namen und Adressen, wenn Sie unseren Datenschutzbeauftragten, Griffin House, 40 Lever Street, Manchester M60 6ES, fragen. Wir, die Kreditreferenzagenturen und die Betrugspräventionsagenturen können die Aufzeichnungen auch für statistische Analysen über Kredit-, Versicherungs- und Betrugsfälle verwenden.

Behavioural und gezielte Werbung

Die Informationen, die wir für verhaltensbezogene Werbung sammeln und verwenden, sind keine personenbezogenen Daten und können nicht dazu verwendet werden, Sie zu identifizieren. Es enthält nicht Ihren Namen, Adresse, Telefonnummer usw.

Wir möchten sicherstellen, dass wir Sie nur mit Inhalten kontaktieren, die Sie relevant und interessant finden. Wir tun dies mithilfe von Online-Behavioral Advertising (oder Interest Based Advertising). Damit dies funktioniert, erfassen wir Informationen über Ihre Browseraktivitäten mithilfe von Cookies. Diese Cookies geben uns Ihre Browsing-Informationen zurück, anhand derer wir feststellen können, welche Inhalte für Sie am nützlichsten und relevantesten sind.

Wir verwenden Hash-E-Mail-Adressen, um Ihre Daten sicherer zu machen. Die E-Mail-Adressen werden verschlüsselt, bevor sie verwendet werden, um sicherzustellen, dass niemand anders auf Ihre E-Mail-Adresse zugreifen kann. Dies ermöglicht uns, unseren Kunden die bestmögliche Online-Nutzererfahrung zu bieten und die Relevanz unserer Werbung zu verbessern. Dadurch können wir Ihnen mehr Inhalte zur Verfügung stellen, die Sie sehen möchten. Es ist nicht etwas, an dem man sich abschrecken kann, es ist sicher und transparent.

Wir teilen Informationen mit einer Reihe von Drittanbietern wie Google, Facebook und Affiliate Window, um Ihnen gezielte Werbung zu liefern. Um mehr darüber zu erfahren, wie diese Unternehmen Informationen für Online-Werbung sammeln und nutzen:

✔ Facebook:- http://www.facebook.com/about/privacy
✔ Google: http://www.google.co.uk/intl/en/policies/privacy
✔ Affiliate Window: http://www.affiliatewindow.com/uk/policies
✔ Microsoft: http://choice.live.com/

Wenn Sie diese Art von Werbung nicht erhalten möchten, können Sie dies ablehnen, aber es ist wichtig zu verstehen, dass dies nicht bedeutet, dass Sie keine Werbung mehr erhalten, wenn Sie das Internet nutzen. Es bedeutet lediglich, dass die Werbung, die Sie auf Websites sehen, nicht auf Sie und Ihre Interessen zugeschnitten ist und daher für Sie weniger relevant ist.

Fragen oder Beschwerden

Wenn Sie Fragen, Bedenken oder Kommentare zu dieser Datenschutzerklärung oder unserer Verwendung Ihrer persönlichen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte.

Preispolitik

Wir beschreiben jeden Artikel in unserem Katalog so genau wie möglich. Gelegentlich treten jedoch Produktbeschreibungen oder Preisfehler auf. Wenn nach dem Absenden Ihrer Bestellung ein solcher Fehler auftritt oder der bestellte Artikel nicht mehr verfügbar ist, werden wir uns bemühen, Sie so schnell wie möglich zu informieren. Sie können dann wählen, ob Sie mit Ihrer Bestellung fortfahren oder sie stornieren möchten. Wenn wir Sie nicht kontaktieren können, behandeln wir Ihre Bestellung möglicherweise als storniert. Vor diesem Hintergrund beabsichtigen wir, dass die Preise für die Lebensdauer dieses Katalogs gültig bleiben. Alle Bestellungen unterliegen unserer Annahme. Wir akzeptieren Ihre Bestellung und schließen den Vertrag zwischen Ihnen und uns nur ab, wenn die Ware an Sie versandt wird. Schließlich unterliegen alle unsere Produkte der Verfügbarkeit - wir können nicht liefern, was wir nicht haben.

Schutz Ihrer Interessen und unseres Beschwerdeverfahrens

Wir bemühen uns, das erste Mal richtig zu machen, aber wenn wir einen Fehler machen, werden wir versuchen, es sofort zu korrigieren. Wenn Sie eine Frage oder eine Beschwerde haben, rufen Sie bitte unsere Anfrage-Zeile und einer unserer Berater wird Ihnen gerne helfen; Wir werden unser Möglichstes tun, um mit Ihnen ein zufriedenstellendes Ergebnis am Telefon zu erzielen. Wenn wir dies nicht tun können oder müssen, werden wir den Eingang Ihrer Beschwerde innerhalb von 5 Arbeitstagen bestätigen und in den meisten Fällen das Problem innerhalb von 4 Wochen lösen.

Komplexe Beschwerden können etwas länger dauern. In diesem Fall teilen wir Ihnen immer mit, wann Sie eine Antwort erwarten können. Wenn Sie und wir innerhalb von 8 Wochen keine Einigung erzielt haben, geben wir Ihnen Informationen über den Financial Ombudsman Service.

Sie können uns jederzeit kontaktieren, während Ihre Beschwerde untersucht wird. Vergessen Sie nicht, Ihre Kundennummer anzugeben, damit wir Ihre Unterlagen schnell finden können.

Wir abonnieren den Mailing Preference Service und den Telefon Preference Service.

Zur Schulung des Personals und zur Qualitätskontrolle können Ihre Anrufe überwacht oder aufgezeichnet werden.